Elbphilharmonie

Elbphilharmonie

2017 ist die Elbphilharmonie erstmals eine Spielstätte des Reeperbahn Festivals und wird am Festival-Samstag mit drei Konzerten bespielt. Um möglichst vielen Besuchern des Reeperbahn Festivals die Möglichkeit zu geben, einmalig ein Konzert in der Elbphilharmonie im Rahmen des Reeperbahn Festivals 2017 zu erleben, kommt ein Reservierungssystem zum Tragen, das am 3. April 2017 um 14 Uhr freigeschaltet wird. Alle anderen Spielstätten können beim Reeperbahn Festival vom Ticketinhaber wie immer ohne vorherige Anmeldung besucht werden.

Bitte beachten: Die Reservierung von Konzerten in der Elbphilharmonie während des Reeperbahn Festivals 2017 ist nur für Inhaber oder Neukäufer eines am Festival-Samstag gültigen Tickets (4-Tagesticket, 3-Tagesticket, 2-Tagesticket oder 1-Tagesticket für den Festival-Samstag) möglich (Verfügbarkeit vorausgesetzt).

Reservierungssystem

Alle Inhaber eines 4-Tagestickets, 3-Tagestickets, 2-Tagestickets und des 1-Tagestickets für den Festival-Samstag, die bis zum 2. April 2017 ein Reeperbahn Festival-Ticket erworben haben, erhalten automatisch einen personalisierten Zugangslink via E-Mail am 3. April 2017, mit dem pro Ticket genau eine Reservierung für eines der Konzerte in der Elbphilharmonie vorzunehmen ist. Zur Wahl stehen drei Konzerte in der Elbphilharmonie (Verfügbarkeit vorausgesetzt). Zur Vornahme einer solchen Reservierung steht der Zeitraum bis zum 30. April 2017, 18:00 Uhr zur Verfügung. Nach erfolgreicher Reservierung erhält der Ticketinhaber einen Voucher für das ausgewählte Konzert.

Für den Einlass zu einem vorab reservierten Konzert in der Elbphilharmonie muss dieser Voucher während der Veranstaltung am Ticket Desk auf dem Festivalgelände (Spielbudenplatz) gegen eine Sitzplatzkarte getauscht werden. Die Sitzplatzkarte wird nach dem Zufallsprinzip vergeben, ein Tausch ist leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Das reguläre Festivalticket muss zudem gegen ein Wristband getauscht werden. Nur mit Sitzplatzkarte und angelegtem Wristband kann der Eintritt in die Elbphilharmonie erfolgen.

Interessierte, die bis zum 2. April 2017 noch kein Ticket der oben genannten Kategorien erstanden haben, können ab dem 3. April 2017, 14 Uhr direkt im Buchungsprozess bei Kauf eines Tickets der oben genannten Kategorien die Reservierung eines Konzertes in der Elbphilharmonie im Rahmen des Reeperbahn Festivals 2017 vornehmen (Verfügbarkeit vorausgesetzt). Zusatzkosten für die Reservierung entstehen nicht.

Für den Einlass zu einem vorab reservierten Konzert in der Elbphilharmonie muss dieses Ticket während der Veranstaltung am Ticket Desk auf dem Festivalgelände (Spielbudenplatz) gegen eine Sitzplatzkarte für die Elbphilharmonie und ein Wristband getauscht werden. Die Sitzplatzkarte wird nach dem Zufallsprinzip vergeben, ein Tausch ist leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Nur mit der Sitzplatzkarte und angelegtem Wristband kann der Eintritt in die Elbphilharmonie erfolgen.

Programmänderungen vorbehalten / Verfügbarkeit vorausgesetzt